Sonntag, 8. Mai 2011

Der Erste

So und hier ist er nun der/die/das erste Post meines Lebens. Mal sehen ob das alles so klappt wie ich mir´s vorstelle.
Nachdem ich am Freitag beim 2. Dresdner-Nähblogger(innen - bisher gibts ja noch keine Männer)-Treffen kurz die Enstehung des Blog´s erwähnte, soll´s nun los gehen.

Die vielen Häkelblümchen hier oben schmücken seit gestern (als Fliegenschutz) die Tür unseres Gartenhauses. Ich hab einfach ein breites Band gehäkelt ( ist knapp 8 cm zu lang - doch das sieht zum Glück keiner) und dann viele viele Blüten nach unten. Die Idee kam mir als ich auf (wenn ich nur wüßte auf welchem) einem Blogg eine Taufkette gesehen habe.
Verzeiht mir bitte wenn ich mit der ganzen Verlinkerei noch nicht so klar komme, doch dies hier ist für mich völliges Neuland.

Kommentare:

Kerstin hat gesagt…

Tolle Idee und so richtig viel Arbeit, aber schick sieht es aus. Meine Eltern haben Ihren Fliegenschutz verlegt... vielleicht sollte ich auch mal in Aktion treten.
LG
Kerstin

hotKontur hat gesagt…

Find ich auch toll, Mir fehlt noch was im Wohnzimmer für den Balkon und die Blumen sind relativ klein, oder? Da ist man schnell durch mit einer einzelnen Blüte.

LG

Aprikaner hat gesagt…

eine Klasse Idee! und was für eine Arbeit!

LG anja