Montag, 30. Mai 2011

freier Montag

Hach ist das schön, statt wie sonst 10 Stunden arbeiten (bei mir immer Montags), konnte ich mich heut gleich nach dem alle aus dem Haus waren, an die Nähma setzen. Und weil die kurze Hose von gestern so schön war, hab ichs heut gleich noch mal getan. Entstanden ist wieder eine JOLA (ich hab geguckt wie ´s heißt). Absolut Jungentauglich das Modell. Natürlich wieder passend zum geliebten Hut. Damit sind die Stoffe jetzt aufgebraucht.





Da ich ja nun schon seit über einer Woche Hüterin einer Ovi bin, wollte ich natürlich auch noch mein neues Jungenschätzchen vernähen, zumindest erst mal ein Stückel. Die Kombi sieht dann so aus:







wieder Längsgeteilt für´s Oberteil, das Bündchen gefällt mir noch nicht so, das wird noch.
Der Hosenschnitt ist selbstgebastelt, allerdings sollte die Unterkante raffinierter aussehen, doch ich hab mich beim Zuschneiden vertan. Bin auch so zufrieden.

Mal schaun was noch wird die nächsten zwei Tage, muß ja auch das Klasse Wetter nutzen und dann geht´s mit den Keglern erst mal in die Fränkische Schweiz, war ich noch nie. Freu mich drauf.

Schöne Zeit Euch   Silvi

Kommentare:

Kerstin hat gesagt…

Hose und Shirt sehen toll aus. Den Robostoff habe ich auch da liegen, ich habe mich nur noch nicht getraut ihn anzuschneiden. Wahrscheinlich wird es ein Herbstshirt werden, denn bei den T-Shirts hat der Mann schon zu recht bemerkt, dass wir jetzt genug haben. :-(
LG
Kerstin

Silvi hat gesagt…

Ja für´n Herbst gibts dann auch noch mal was in lang. Ich konnte mich bloß noch nicht für nen Schnitt entscheiden. Außerdem muß ich ja auch noch gärtnern und verarbeiten was so wächst und häkeln und stricken und und und....
LG Silvi

sui-generis-design by daniela hat gesagt…

ein tolles set für kleine jungs!
liebe grüße daniela