Mittwoch, 15. Januar 2014

Mädchen-Kissen

hab ich eins gemacht. Für ein ganz liebes Mädelchen, bei dessen Familie wir im Dezember für ein kurzes Wochenende zu Besuch waren.
Sie hat nicht nur total uneigennützig ihren Adventskalender mit unserem Jüngsten geteilt (weil er ja seinen nicht mit hatte). Sie hat ihm zum Abschied auch noch ein supercooles Drehspielzeug (dessen namen leider keiner kennt) geschenkt, obwohl sie es selbst gerade erst bekommen hatte. Einfach so, weil unserer davon so begeistert war.
Da mußte ich Ihr doch ne Freude machen. gar nicht so einfach. Die eigene Mutti näht und stickt die tollsten Kinderklamotten, Spielzeug ist reichlichst vorhanden, was tun?
Ich hab mich für ein Missi-Kissen entschieden. Nun und da Missi mittlerweile in BME angekommen ist, zeig ich sie Euch:
Schnitt- / Stickmuster von hier

Ist doch echt mal ein süßes Mädelkissen! Zumindest die Empfängerin hat sich rießig gefreut ( und ich mich also auch).
Seid lieb gegrüßt und denkt an meine Bücherverschenkung, noch könnt ihr Euch in die Kommi-liste eintragen.
Silvi
Kommentar veröffentlichen