Montag, 20. Januar 2014

Was lange währt.....

Schon im letzten Jahr hat mir eine sehr talentierte junge Dame ( im übrigen die Tochter dieses Hauses ) ein echt schönes Bild von unserem Jüngsten gemalt/gezeichnet.

Bissel dunkel sieht´s hier aus, das liegt allerdings an meinen fehlenden Fotografierkünsten, wenn ich´s mit Blitz fotografiere blendet der Blitz und ohne ist´s halt so.

Als "Gegenleistung" hatte ich versprochen, ihr eine Laptop-Tasche zu nähen. Und jetzt begann eine wahre Odysee. Der Stoff stand schnell fest und wurde von der zukünftigen Besitzerin auch abgenickt. Ein Bild von der Form der zukünftigen Tasche lag auch schon ewig auf meinem PC. Allein ein Schnittmuster zu finden gelang mir bis heute nicht. Dabei plagte mich schon seit Ewigkeiten das schlechte Gewissen. Deshalb hab ich gestern mal meinen inneren Schweinehund bekämpft und mich an die Arbeit gemacht.
Ehrlicherweise bin ich ja eher ein Nacharbeiter. Also so ganz ohne Schnitt und Anleitung, das ist nicht mein Ding.

Und nun zeig ich Euch endlich mein Sonntags-Werk und hoffe es gefällt. Denn einpacken und wegschicken muß ich sie noch, die Tasche.
Vorn ein Extrafach für Maus und Ladekabel. Am Reißer hab ich noch ein kleines Minitäschlein montiert.


Gar nicht so einfach, das Bild auf dem Stoff auch oberhalb des Reißverschlußes exakt weiterzuführen.

Hier zieht mein "Spielzeug" mal probeweise ein, es hat zufällig dieselben Maße.

Da der Stoff schon so verspielt ist hab ich auf weitere Tüdelei verzichtet. Mir persönlich wäre das dann doch zuviel.

Nun wünsch ich Euch allen eine schöne Woche.
LG Silvi
Kommentar veröffentlichen