Samstag, 3. März 2012

In der ersten Reihe

saßen wir gestern Abend beim Fußballspiel Bochum gegen Dynamo Dresden.Nee, nee wir sind nicht extra nach Bochum gefahren, unser Kumpel G. bereist zur Zeit ferne Länder und hat uns seine Programmwunderbox geliehen. Also kann der Liebste jetzt viel Fußball gucken, gestern mit Gästen auf der Couch. Extra aus dem fernen Potsdam angereist war unser Onkelchen und natürlich begeistert von der Fußballidee.
Stilecht hat er sich vom Liebsten dessen neue Dynamo-Mütze ausgeliehen. Ich hab endlich Foto´s der Mütze und kann/darf sie Euch zeigen, außerdem hatten wir gestern abend viel Spaß.
von vorn      und

von der Seite
Ich glaube hier sieht man die Freude über 2 Tore ganz deutlich. So und wer am 23.März in der Glücksgasarena einen Mann mit dieser Mütze sieht ( vorausgesetzt es ist kalt, die Mütze ist dick und warm)der hat meinen Mann gefunden.
Gestrickt hab ich die Mütze nach dieser Anleitung.( Übrigens eine Seite die ich immer wieder nur empfehlen kann. Das Set besitze ich jetzt mindestens schon 2 Jahre und find´s immer noch schick.) Ja und die Mütze ist doch wirklich auch Männertauglich, was meint ihr?
So jetzt Frühstücken und dann auf zum Stermthaler - Werksverkauf.
LG Silvi

Kommentare:

Beate hat gesagt…

Den Bogen vorn an der Stirn würde ich warscheinlich weglassen, ansonsten ist die Mütze echt cool, wir werden dann am 23. März nach der Mütze Ausschau halten, wobei ich hoffe, dass es nicht so kalt wird. Geht dein Mann allein oder mit Kind? Wir sind im Familienblock.

Ich hoffe, ihr hattet viel Spaß bei Sterntaler, über einen Bericht würde ich mich freuen. Hatte auch überlegt, aber mich hat ein Bericht bei der Hobbyschneiderin über den Verkauf in Dorndorf abgeschreckt, außerdem muss ich Stoff abbauen.

Liebe Grüße

Beate

Amajasea hat gesagt…

Hammer, die Mütze ! Und die Torfreude ist nicht zu übersehen !!!
Bin gespannt aud Deinen Sterntaler Bericht.
GLG Annett

Bianca hat gesagt…

Das ist ja mal ne coole Mütze und gewonnen hat Dynamo ja auch.

LG Bianca