Dienstag, 7. Februar 2012

Neue Aufwaschlappen

oder zu ordentlich-deutsch: Geschirrspültücher brauch ich mal wieder. Nach dem ich mich im vergangenen Jahr in der Küche einer Bloggerfreundin von den Vorzügen selbstgestrickter überzeugt habe, gibts bei mir nur noch solche. Leider ist jetzt einer den Messer-Aufwaschkünsten eines Kindes zum Opfer gefallen, also muß ein Neuer her.
 Durch die Farbe nicht so gut zu erkennen, doch bestens bewährt, 4 rechts, 4 links und nach 4 Reihen wechseln.
Ansonsten überlaß ich die Kreativität heut meiner Frisörin und ihrer Schere. Ihr könnt natürlich gern hier mal nachschauen.
Ich komme die Woche bestimmt mal zum nähen, denn "Dank" meines eingefrorenen Diesel´s und einer Arbeitsstelle draußen auf dem Land (mit den Öffentlichen kaum erreichbar) hab ich den Rest der Woche frei.
LG Silvi
Kommentar veröffentlichen